Zugvögel inspirieren in der Design Post

28. März 2019  
Gelistet unter: Design, News

auri jewellery/Anne Bader ©Stefano Zanini

Die Zugvögel kehren zurück und lassen sich am Samstag, den 6. April 2019 in der Kölner Design Post nieder. Im Gepäck hat der Pop-Up-Event zeitlos schöne Sommer-Looks für Frauen, Männer und Kinder von zwanzig Mode- und Schmucklabels.

Zwischen Basic und Designerstück zeigen die aktuellen Kollektionen hochwertige Kleidung für mehr als eine Saison. Feine Accessoires und handgefertigter Schmuck sorgen für gelungene Akzente.

Zur sechsten Ausgabe der Zugvögel bietet Organisatorin Carina Molitor wieder eine Plattform für Menschen, die eine Überzeugung teilen – Designer und Kunsthandwerker, denen es wichtig ist, wo und wie ihre Produkte gefertigt werden, und Kunden, die es schätzen, Informationen darüber aus erster Hand zu erfahren.

Preisgekrönter Schmuck ist bei Sally Kiss zu finden. Ihr Markenzeichen: komplexe Einfachheit. Dafür erhielt sie 2016 den reddot award und war beim Deutschen Design Award 2018 nominiert.

KISSdesign/Sally Kiss ©Thomas Knauf

BaBa jewellery for happiness/Barbara Pröpstl ©Andrea Blaschke

Verspielt und bunt sind die Schmuckstücke von Barbara Pröpstl, ihr Schmuck lässt sich nach Lust und Laune zu jedem Outfit kombinieren. 

Wahre Eyecatcher sind die Schmuckstücke Barbara Huck Stefanie von Scheven. Sie verewigen Blütenspitze in Kunstharz, kreieren variable Ypsilon-Ketten, geschwungene Perlenstränge, goldene Rumkugeln und knallgrünen Bernstein.

Huck von Scheven Schmuckdesign ©Scheven

ZUGVÖGEL – Pop-Up-Event 2019
20 Mode- und Schmucklabels präsentieren ihre Kollektionen

Samstag, 6. April 2019, 10 – 19 Uhr

Design Post Köln

Deutz-Mülheimer-Straße 22a,

50679 Köln

www.designpost.de/de/zugvoegel

www.cnm-designs.de