Wiener Schmucktage 2018

11. Oktober 2018  
Gelistet unter: Termine

© Wiener Schmucktage 2018

Vom 06. bis 11.November 2018 finden wieder die Wiener Schmucktage statt. Im Rahmen dessen werden rund 160 österreichische und internationale SchmuckmacherInnen an 35 Orten in Wien ihre Schmuckstücke präsentieren.

 

Im Rahmen von Einzel- und Gruppenausstellungen, Workshops (SCHMUCK.FÜHLEN), Motto-Frühstücken (SCHMUCK.SCHMECKEN) und geführten Thementouren durch Ateliers, Galerien, Geschäfte sowie in Schausammlungen von Museen (SCHMUCK.MACHEN) wird zeitgenössisches Schmuckschaffen zum einzigartigen Erlebnis.

2018 spannt sich der Bogen von innovativem AutorInnenschmuck über Upcycling- und Recycling-Designs, Papier-, Corian®-, Porzellan- und Hornschmuck bis hin zu Skulptur, Video und Performance sowie Präsentationen von aktuellen Kollektionen in traditionellen Gold- und Silberschmiedetechniken.

Auftakt der Wiener Schmucktage 2018 ist am 06.November um 19:30 in der Säulenhalle des MAK. 

Dienstag, 6. November 2018, 19.30 Uhr
AUFTAKT in der MAK-Säulenhalle
DAS COLLIER – OPEN CALL PRÄSENTATION 2018 im MAK FORUM
MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst

Mittwoch, 7. November 2018, 14–22 Uhr
SCHMUCK.NACHT
Ausstellungen und Präsentationen aktueller Schmuckkollektionen in
Galerien, Geschäften und Institutionen

Sonntag, 11. November 2018
SCHMUCK.DISKURSIV
Vortragsreihe im MAK FORUM
MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst

Mehr Informationen zu den Schmucktagen bekommen Sie hier