„Uncharted Territories“ bei Atelier STOSSIMHIMMEL

18. Dezember 2019  
Gelistet unter: Design, News

Mitte November startete bei dem 1996 in Wien gegründeten Atelier STOSSIMHIMMEL, das ein Kollektiv von acht Schmuckkünstlerinnen aus Österreich, Ungarn und Luxemburg ist, die Ausstellung „Uncharted Territories“, die noch bis 23. Dezember zu sehen ist.

 

Bei der Eröffnung waren Schmuckstücke der Künstlerinnen Dora Des, Caroline Ertl, Marta Edöcs, Lena Grabher, Michelle Kraemer, Astrid Siber, Eva Tesarik und Heike Wanner zu sehen. Alle Teilnehmerinnen fertigen ihren Schmuck von Hand und experimentieren gerne mit verschiedenen Materialien, auch mit ungewöhnlichen. Schlenderte man durch die Ausstellung, so wurden die unterschiedlichen Zugänge der Künstlerinnen zum Thema Schmuckgestaltung deutlich und eine ganze Bandbreite an unterschiedlichen Designs zeigte sich.

Comments are closed.

*/ ?>