Tamara Comolli eröffnet in Forte dei Marmi

2. Juli 2018  
Gelistet unter: News

Die deutsche Schmuckmarke eröffnet im Sommer das erste Monobrand-Geschäft in Italien.

Tamara Comolli kündigt die Eröffnung der ersten Boutique in Italien an, ein weiterer Meilenstein im Zuge der internationalen Expansion der Marke. Das neue Geschäft befindet sich im Herzen des wunderschönen toskanischen Städtchens, Forte dei Marmi, einem international bekannten Luxus Resort an der Versilia-Küste.

Die Nähe zum Element Wasser, dass die vielseitige deutsche Designerin schon immer fasziniert und im Designprozess inspiriert hat, schafft die ideale Umgebung, um ihren für Fine Jewelry einzigartigen Ansatz „Casual Luxury“, zu etablieren. Feiner, weißer Sand und ein strahlend blauer Himmel spiegeln den nautischen Spirit der Marke wieder, und bilden ein Schlüsselelement innerhalb des erfrischenden Store-Konzepts.