Messeauftakt der Schmuckbranche in Asien

4. März 2019  
Gelistet unter: News

Die deutsche Schmuckbranche absolvierte direkt nach der Inhorgenta den Messeauftakt des Jahres 2019 in Asien. Vom 28. Februar bis 04. März traf sich die Branche auf der 36. Hong Kong International Jewellery Show, die zusammen mit der zwei Tage zeitversetzten Hong Kong Diamond, Gem & Pearl Show die größte Messe der Branche im Jahr ist.

Die insgesamt 42 deutschen Aussteller auf beiden Messe erlebten einen regen Besucherandrang an Ihren Ständen, aber auch in den beiden vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten und von den Branchenverbänden organisierten Deutschen Gemeinschaftsständen. Das Einkaufsverhalten der Kunden war im Durchschnitt deutlich vorsichtiger als auf den vorangegangenen europäischen Messen in Vicenza und München. Der Bundesverband Schmuck und Uhren schätzt die Lage insgesamt als vorsichtig positiv ein. „Wir hatten eine gute Vicenzaoro und eine sehr gute Inhorgenta. Auch in Hong Kong waren die Gläser nicht halb leer, sondern halb voll, auch wenn der asiatische Kunde momentan etwas vorsichtiger zu agieren scheint“, so Verbandspräsident Uwe Staib.