JOY von Manufaktur Eugen Dettinger von DDC zu Jahresring gekürt

11. September 2018  
Gelistet unter: News

Alle zwei Jahre kürt der Deutsche Diamant Club e.V. ein „Schmuckstück des Jahres“, welches exklusiv für die DDC-Mitglieder für die Dauer von zwei Jahren gefertigt wird.

DDC-Juweliere sind ausschließlich inhabergeführte Fachgeschäfte, deren Ansinnen es ist, das Wissen von Entstehung, Verarbeitung und Wert des Diamanten zu fördern und zu pflegen.

Dieses Jahr wurde der Ring JOY von der Manufaktur Dettinger zum Jahresring 2018/19 gewählt. Voraussetzung ist ein Ring mit einem Mittelstein und einer sichtbar handwerklichen Verarbeitung, die den Brillanten besonders gut zur Geltung bringt und dem Zeitgeist entspricht.

JOY erfüllt nicht nur diese Kriterien, vielmehr ist der Name gleichsam Ausdruck der Formgebung. Der Mix aus Zargen- und Krappenfassung ist ein besonderes gestalterisches Element. Die dynamische geschwungene Zarge mündet in eine 3-er Krappenfassung, die den Stein kunstvoll in Szene setzt. JOY steht für die Freude an modernem Schmuckdesign und die Leidenschaft, einem Brillanten die perfekte Bühne zu bieten.

Nur im Jahr der Fertigung des jeweiligen Ringes wird zusätzlich neben dem Signet des DDC ein kleiner lupenreiner Diamant in die Ringschiene gefasst. Alle Jahresringe sind in 750/- Gelb-, Weiß- und Roségold sowie 950/- Platin erhältlich.

Über Eugen Dettinger

 

Seit der Gründung im Jahre 1916 steht Eugen Dettinger als familiengeführtes Unternehmen für Tradition, Leidenschaft zum Handwerk, höchste Qualität und regionale Herstellung.
Loyal zum Standort Pforzheim und der heimischen Industrie verpflichtet, vereint die Manufaktur traditionelle, perfekte Goldschmiede- und Juwelenfasskunst mit modernster Technik. Ein Großteil der Produktionsabläufe geschieht nach wie vor in Handarbeit.