INOVA COLLECTION | Neue Fachmesse für Schmuck und Accessoires

21. Februar 2018  
Gelistet unter: Termine

Zielgerichtet und zeitgemäß präsentiert die INOVA COLLECTION vom 25.-27. August 2018 erstmals eine hochwertige Übersicht der wichtigsten Trends und Tendenzen aus dem Schmuckbereich. Für die Lancierung des neuen Formats haben sich mit der MUVEO GmbH aus Frankfurt und Martin Weskamp, dem Gründer des Düsseldorfer Boston Clubs, zwei erfahrene Player der Messebranche vereint.

„Mit der INOVA COLLECTION sind wir dem Wunsch vieler Fachhändler nachgekommen, eine Order- und Informationsplattform zu einem optimalen Zeitpunkt zu bieten. Mit dem richtigen Timing für Industrie und Handel wollen wir als Veranstalter auf die Bedürfnisse der Branche eingehen und ihr in Zukunft eine unverzichtbare Erlebnismesse mit Charakter bieten“, erklärt Jens Frey, Geschäftsführer der MUVEO GmbH.

Gezeigt werden die neuesten Kollektionen aus den Bereichen Echt- und Trendschmuck, Uhren, Edelsteine und Perlen, Modeschmuck und Accessoires. Darüber hinaus will die Messe ihren Ausstellern und Besuchern mit einem innovativen Konzept und einem pointierten Rahmenprogramm eine Vielzahl an Mehrwerten bieten – Ganz gleich, ob Order, Information oder Vernetzung im Fokus der Messeteilnahme stehen.

Besucherzielgruppen der INOVA COLLECTION sind vor allem Juweliere, Boutiquen, Concept Stores, Uhrmacher, Gold- und Silberschmiede, Handelsvertreter mit Uhren und Schmucksortiment, Schmuckdesigner, Großhändler, (Online)-Versandhändler und Warenhäuser. Für sie soll die Messe eine solide Basis für eine profilierte Sortimentsorder werden.

Eine Übersicht über das Markenportfolio will das Veranstalterduo im April 2018 bekannt geben.

Premiere: 25.-27. August 2018 | Mehr Informationen zur Messe unter