En detail: Eyecatcher Ringe

9. Februar 2018  
Gelistet unter: Ästhetik, Featured, News

Zehn Finger bedeuten zehn Möglichkeiten, um sich mit Ringen zu schmücken. Ob klassisch, elegant, trendig oder glamourös – Ringe sind ein Statement am Finger und zugleich modisches Accessoire, das bei keinem Outfit fehlen darf. Die funkelnden Eye-Catcher lassen sich wunderbar miteinander ergänzen und gemeinsam tragen. Anders als bei Verlobungs- oder Eheringen gibt es keine Regeln, an welchen Fingern die Ringe getragen werden sollten. Erlaubt ist, was gefällt, wobei der kleine Finger nicht außer Acht gelassen werden sollte. Auch mehrere Ringe an Zeige-, Mittel- und Ringfinger sehen cool aus. Wir haben uns die Must-haves und Designs dieses Jahres näher angesehen. 

Annamaria Cammilli

Bild 2 von 18

Ringe „Santorini“ aus 18 Kt. Orangegold mit Steinen // Prehnit: 1.870 Euro, Amethyst: 1.870 Euro, Mondstein: 1.770 Euro