Artistar Jewels 2019

6. Februar 2019  
Gelistet unter: News

Kette und Armband von Rachel Reilly

 

Die Artistar findet vom 19. – 24.02. 2019 bereits zum sechsten Mal statt. Der Schauplatz ist dieses Jahr der „Palazzo Bovara in Corso di Porta Venezia“ in Mailand. Der Palazzo bietet eine Ausstellungsfläche von über 700 Quadratmetern.

Die Artistar zeigt eine internationale und originelle Perspektive auf die zeitgenössische Schmuckwelt und gibt einen Ausblick auf die neuesten Trends des Jahres. Die gezeigten Kreationen, von denen ein Großteil speziell für die Artistar designed wurden sind allesamt auf höchstem künstlerischen sowie technischem Niveau und wurden noch nie ausgestellt.

Ring von Nayibe Warchausky

Ringe von Nayibe Warchausky

2019 wurden erstmals Vereinbarungen mit Galerien außerhalb Europas geschlossen, so sind beispielsweise Galerien aus Australien, Hongkong und Brasilien an der Artistar beteiligt. Alle der 14 teilnehmenden Galerien stellen einen Bezugspunkt im zeitgenössischen Schmuckbereich dar und bieten somit den Besuchern einen vielseitigen Mix aus Sammlungen mit alten und modernen Techniken. 

Während der diesjährigen Artistar haben Sie die Möglichkeit Kreationen von den bekannten Künstlern Turi Simeti, einem der meist geschätzten zeitgenössischen italienischen Künstler, Ute Decker, die in London arbeitet und unter anderem Zaha Hadid zu ihren Kunden zählt, sowie des französischen Designers und Künstlers Christophe Burger zu bestaunen. 

Wettbewerb

Auch dieses Jahr sind die Teilnehmer an einem Wettbewerb beteiligt. Die Gewinner bekommen die Möglichkeit 2020 kostenlos an der Artistar teilnehmen. Darüber hinaus werden sie im Buch zur Ausstellung publiztiert.