5 Jahre Designers in Residence

20. September 2019  
Gelistet unter: Design, News, Wettbewerb

Bereits zum fünften Mal sind Nachwuchsdesigner aus der ganzen Welt aufgerufen, sich für einen der drei Plätze des Stipendiatenprogramms „Designers in Residence“ zu bewerben, das die Stadt Pforzheim in Kooperation mit der Hochschule Pforzheim und dem Design Center Baden-Württemberg ausschreibt.

Von April bis Juni 2020 bekommen junge Designer die Möglichkeit, im EMMA – Kreativzentrum Pforzheim an einem eigenen Projekt zu arbeiten.

Neben einem Platz in den voll ausgestatteten Werkstätten sowie im Coworking-Bereich erhalten die Stipendiaten eine kostenfreie Unterkunft, eine monatliche finanzielle Unterstützung und einen Materialkostenzuschuss. Darüber hinaus können die Stipendiaten die Infrastruktur und die Angebote der Fakultät für Gestaltung der Hochschule Pforzheim im Rahmen des Stipendiums nutzen. Im Anschluss werden die Ergebnisse der Arbeitsstipendien in Ausstellungen im Kreativzentrum sowie im Design Center Baden-Württemberg, Stuttgart, präsentiert.

Die Vergabe der insgesamt drei Stipendien erfolgt durch eine hochkarätig besetzte Jury: Neu hinzu kommen in diesem Jahr der Schmuckdesigner Sam Tho Duong aus Pforzheim und Stefen Lippert vom UP Designstudio aus Stuttgart, Bettina Weiss, Senior Designer bei adidas Heartbeat Sports/Specialist Sports, wird ein zweites Mal Teil der Jury sein.

Die Bewerbungsphase für „Designers in Residence“ 2020 ist ab sofort eröffnet, Bewerbungsschluss ist der 15. November 2019. Die Benachrichtigungen über die Entscheidung der Jury erfolgt Mitte Dezember 2019.

Weitere Informationen sowie die Bewerbung für „Designers in Residence“ finden Sie auf der Webseite des Kreativzentrums.

Comments are closed.

*/ ?>