Aufruf zum Schmuck Award 2017


Aufgepasst: Wir laden alle SchmuckDesigner, Goldschmiede und Schmuckhersteller ein, am Schmuck Award 2017 teilzunehmen! 

Innovativ, klassisch oder luxuriös – mit dem Schmuck Award feiern wir die Vielfalt des Schmuckdesigns und küren Gewinner in den drei Kategorien ­Design Luxus, Design Klassik und Design Innovation. Das „Schmuck ­Magazin“ freut sich auf zahlreiche Zusendungen von Schmuckkünstlern, Goldschmieden und Herstellermarken. Was suchen wir genau? Schmuck­stücke in außergewöhnlicher Gestaltung, kreative Ideen, neuartige Kompositionen auf höchstem Niveau und in bester Qualität.

Sie möchten teilnehmen? Dann entscheiden Sie sich für ein Schmuckstück, ordnen Sie es einer unserer Kategorien (Luxus, Klassik, Innovation) zu und senden Sie uns ein aussagekräftiges Foto! Die Redaktion des „Schmuck Magazin“ trifft aus ­allen Einsendungen eine Vorauswahl, die in der Ausgabe 2/2017 veröffentlicht wird. Anschließend kürt eine Fachjury die drei Sieger in jeder Kategorie, die wir in der Ausgabe 3/2017 präsentieren. (Wir behalten uns die Änderung der Kategorie vor.)

Den Schmuck Award 2016, Kategorie Luxus, gewann A.Odenwald mit dem Armreif „Melody“.

Den Schmuck Award 2016, Kategorie Luxus, gewann A.Odenwald mit dem Armreif „Melody“.
Ihr Schmuckstück sollte: 

  • aus einer aktuellen Kollektion stammen
  • von Ihnen / in Ihrem Haus gefertigt worden sein
  • tragbar sein (also keine reinen Schmuckobjekte oder Skulpturen)

Kategorien:

Design Luxus
Schmuck mit luxuriösem oder glamourösem Charakter

Design Klassik
Schmuck mit klassischem Charakter und zeitlos-moderner Formensprache

Design Innovation
Schmuck mit neuen Ideen, neuen Materialien, neuen Techniken

In der Kategorie Innovation konnte 2016 Claudia Hoppe mit ihrem Armschmuck „X“ die Jury überzeugen – wer wird wohl dieses Jahr ausgezeichnet?

Jeder Teilnehmer kann nur ein Stück für den Schmuck Award 2017 einreichen. (Keine Konzepte, keine Sets!) Bewerben Sie sich bis 20. März 2017 und schicken Sie ein aussagekräftiges Foto plus Materialinfos per E-Mail an:

redaktion@schmuckmagazin.de

Alternativ postalisch an:
Meth Media Deutschland GmbH
Max-Eyth-Straße 14
70771 Leinfelden-Echterdingen

Kennwort: Schmuck Award 2017

Zum Anmeldeformular geht es hier: http://schmuckmagazin.de/wp-content/uploads/2017/02/SA_Bewerbungsformular_neu.pdf