Tendence 2015: Kreative Designer aus den Bereichen Modern Crafts, Carat und Ecostyle gesucht

26. Februar 2015  
Gelistet unter: News

Bewerbungsfrist für das Talents-Areal endet am 15. April 2015

tendence_talents_carat_ps_004Den vielleicht entscheidenden Karriereschritt gehen – und das auf der internationalsten und größten Orderplattform Deutschlands in der zweiten Jahreshälfte. Mit dem Förderprogramm Talents unterstützt die Tendence Kunsthandwerker und Designer aus den Bereichen Schmuck und persönliche Accessoires, modernes Kunsthandwerk und nachhaltige Produkte. Auf dieser wichtigen europäischen Ordermesse der Konsumgüterbranche vom 29. August bis 01. September 2015 präsentieren talentierte Kreative ihre Arbeiten und knüpfen wichtige geschäftliche Kontakte zu Industrie und Handel. Gleichzeitig bekommen sie die Chance, in die internationale Design- und Konsumgüterbranche zu starten – mit einem kostenfreien Messestand in einem exklusiven Umfeld. Dabei sind die Talents-Areale perfekt in das Angebot an Unternehmen und Marken eingebettet.

Für das Talents-Areal im Angebotsbereich „Carat“ in der Halle 9.3 können sich Talente mit dem Schwerpunkt auf persönlichen Accessoires und Schmuck bewerben. Das Areal „Modern Crafts“ in der Halle 9.0 legt seinen Schwerpunkt auf zeitgenössisches Kunsthandwerk. Im Areal „Ecostyle“ in der Halle 9.2. liegt der Fokus auf nachhaltige Produkte.

Bis zum 15. April 2015 können sich moderne Kunsthandwerker, junge Gestalter und Designbüros mit ihren Projekten, Unikaten und Prototypen bewerben:

Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Ulla Diekmann

Ludwig-Erhard-Anlage 1

60327 Frankfurt am Main

Germany

Fon +49 69 7575-6482

Fax +49 69 7575-6518

talents@messefrankfurt.com

Unter www.tendence.messefrankfurt.com ist das Anmeldeformular online abrufbar.