Schmucke Federn

9. Mai 2014  
Gelistet unter: Fotostrecken, News

Nicht nur etwas für echte Paradiesvögel sind die aktuellen Kreationen der Schmuckwelt. Die Designs wurden für wahre Liebhaber stilvoller Formen entworfen. Schließlich soll man sich nicht mit fremden Federn schmücken, sondern lieber auf typgerechte Accessoires setzen. 

Al Coro

Bild 1 von 8

AL CORO: Ringe in Rosé- und Weißgold 750, 61 Brillanten bzw. je 25 Brillanten