„Pink Star“ bricht Auktions Rekord

5. April 2017  
Gelistet unter: News

CTF_Pink_StarDer 59,6 Carat schwere Diamant „Pink Star“ hat am 04. April bei einer Auktion in Hongkong den Rekord für den teuersten geschliffenen Diamanten gebrochen. 

Auction_Scene_Sotheby_HK_Spring_2017_CTF_Pink_Star

Laut einer Mitteilung des Auktionshaus Sotheby’s, wurde der 59,6 Carat schwere „Pink Star“ von Dr. Henry Cheng Kar-Shun, Präsident der Juwelierkette Chow Tai Fook, für 71,2 Millionen Dollar (etwa 67 Millionen Euro) erworben. Zum Andenken an den Gründer der Juwelierkette Dr. Cheng Yu-Tung wird der „Pink Star“ in den „CTF Pink Star“ umbenannt.

 

CTF_Pink_Star_two_handsDas 59,6 Carat schwere Schmuckstück wurde 1999 Jahren in Südafrika entdeckt und dann über einen Zeitraum von zwei Jahren geschliffen und poliert worden. Der „CTF Pink Star“ reiht sich damit in eine beträchtliche Anzahl an außergewöhnlichen Steinen der Sammlung von Chow Tai Fook ein. Darunter auch der „Aurora Green“ mit 5,03 Karat und der „Cullinan Heritage“, einen außergewöhnlichen seltenen rohen Diamanten mit 507 Carat, der 2010 für 35.3 Millionen Dollar erworben wurde.