Künstlerin des Monats: Vivi Touloumidi

30. Juni 2015  
Gelistet unter: News, Termine, Termine

Vivi_Touloumidi_BroschenEin ganz besonderes Projekt erwartet die Besucher aktuell im Eingangsfoyer des Deutschen Goldschmiedehauses Hanau: Im Rahmen der neuen Reihe „Künstler / Künstlerin des Monats“ präsentiert die Gesellschaft für Goldschmiedekunst e.V. monatlich die Werke eines ihrer Mitglieder.

 

Für den Monat Juli wurde die in Athen geborene Schmuckkünstlerin Vivi Touloumidi ausgewählt, ihre Arbeiten vorzustellen. Ihre Installation mit dem Titel „Was will uns der Kosmos sagen?“ besteht aus vulkanischem Bimsstein, den die Designerin auf der griechischen Insel Yali sammelte. In Handarbeit formte und strukturierte sie seine Oberfläche und verpasste dem Material ihre ganz persönliche Designhandschrift. Mittlerweile ist aus dieser Leidenschaft für den Bimsstein eine Sammlung von etwa einhundert Modellen geworden, mit denen sie insbesondere die Position des Schmucks in der Gesellschaft hinterfragen möchte – eine Auswahl davon ist nun bis zum 26. Juli im Deutschen Goldschmiedehaus zugänglich.

 

Veranstaltungsort:
Deutsches Goldschmiedehaus Hanau
Altstädter Markt 6
63450 Hanau
www.goldschmiedehaus.com

Öffnungszeiten:
Di. bis So.: 11.00 bis 17.00 Uhr