Karl Lagerfeld und die Swarovski® Gruppe kooperieren

13. Januar 2017  
Gelistet unter: News

Im September 2017 lanciert Karl Lagerfeld zusammen mit der Swarovski® Gruppe eine eigene Modeschmuckkollektion. Dafür unterschrieben beide Unternehmen eine globale Schmucklizenzvereinbarung. 

Die Schmuckkollektion für Damen wird zukünftig in den Swarovski Kristallwelten und in ausgesuchten Einzelhändlern erhältlich sein. Zusätzlich wird die Linie auch in den Karl Lagerfeld Stores und auf karl.com angeboten. 

„Karl ist der Mann für Accessoires und Schmuck, daher war es der nächste natürliche Schritt für uns, unsere Produktpalette um eine Modeschmuckkollektion zu erweitern. Swarovski mit ihrem großen Know-how sind der perfekte Partner für uns und wir freuen uns auf die erste Kollektion im Herbst“, sagt Pier Paolo Righi, CEO von Karl Lagerfeld. 

Die neue Linie wird Ketten, Armbänder, Ringe und Ohrringe umfassen, allesamt sorgfältig aus hochwertigen Materialien gefertigt. Die Designs werden darüber hinaus mit den ikonischen Swarovski-Kristallen versehen, die jedem Schmuckstück einen natürlich brillanten Glanz hinzufügen. Die Preise für die Kernkollektion reichen von 50 bis 250 Euro.