GRASSIMESSE LEIPZIG: 23.10. – 25.10. 2015 Bewerbungsfrist läuft bis Anfang Mai

30. Januar 2015  
Gelistet unter: News

GMAK_2015_Logo_mit_HG_cvDie diesjährige GRASSIMESSE findet vom 23.10. – 25.10.2015 im GRASSI Museum für Angewandte Kunst in Leipzig statt. Bis zum 3. Mai 2015 können sich Interessenten für die Teilnahme an dieser internationalen Verkaufsmesse für angewandte Kunst und Design bewerben. Künstler, Designer, Kunsthandwerker und Studierende aus allen Bereichen der angewandten und auch freien Kunst – von Schmuck über Mode, Möbel oder Spielzeug bis hin zu Keramik, Stein und Papier – sind dazu eingeladen. Bewerbungsunterlagen sind ab Mitte Februar im Museum erhältlich und stehen unter www.grassimesse.de bereit.

Künstlerische Qualität in Gestaltung und Ausführung gilt für die Auswahl der Teil- nehmer als entscheidendes Kriterium. Eine internationale Fachjury wird rund 100 Kunsthandwerker, Designer und Fachhochschulen auswählen und während der Grassimesse vier Preise vergeben, die jeweils mit 2.000 bzw. 3.000 Euro dotiert sind.

Die Grassimesse wendet sich an ein designinteressiertes Publikum und lädt ein zum Informieren, Staunen und Kaufen. Kunsthandwerker, Designer und Firmen bieten Unikate und Kleinserien aus den Bereichen Textil, Mode, Schmuck, Keramik, Glas, Möbel, Metall, Leder, Papier und Spielzeug an.
Die Grassimesse findet zeitgleich und in Kooperation mit den Designers Open Leipzig statt. (www.designersopen.de)

Weitere Informationen erhalten Sie bei: GRASSI Museum für Angewandte Kunst Anett Lamprecht (Leiterin Presse/Öffentlichkeitsarbeit) Johannisplatz 5-11, 04103 Leipzig, Tel.: 0341/2229-104, Fax: -200 www.grassimuseum.de grassimuseum@leipzig.de