Galerie Slavik lädt zum Sommerfestival

20. Juni 2014  
Gelistet unter: News

Sommerlich Schmückendes erwartet Sie beim diesjährigen Sommerfestival der Galerie Slavik, das vom 18. bis 31. Juli 2014 stattfindet. Präsentiert wird eine spannende Vielfalt an Schmuckunikaten aus Barcelona, Düsseldorf, Wien und Amsterdam.

Claudia Hoppe präsentiert ihre leichten Armreifen „colourfields“: klare Formen und Flächen in Silber und Edelstahl, kombiniert mit bunten Farben wie Marineblau, Purpur oder Rot – die perfekte Ergänzung zu Ihrem sommerlichen Outfit.

Eva Burton und Clara Casas überraschen wieder mit phantasievollen bunten Kreationen. Die unerwartete Kombination von Materialien wie Holz und Silber spiegeln die spielerische Tendenz des mediterranen Autorenschmucks wider.

Eine Brosche aus Holzkohle mit Golddrähten und Granulationen: Susanne Elstner hat einen neuen Werkstoff für die Schmuckkunst entdeckt. Zwischen der schwarzen Oberfläche mit Holzstruktur blitzen goldene Sträußchen und tanzende Goldfäden – Kleinkunst am Körper!

Die farbenfrohe lustige „Confetti“- Kette von Paul Derrez aus Silber mit bunten Plättchen versprüht viel Lebensfreude. Julie Mollenhauer zaubert aus winzigen bunten Perlen zarte Armbänder, deren Farbspiele in der Bewegung der Trägerin lebendig werden.

Immer wieder beeindrucken die zarten Kunstwerke aus geknüpften antiken Glasperlen von Stephan Hampala – ob Brosche, Ohrschmuck oder Collier.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter www.galier-slavik.com