En Detail: Armschmuck

12. Mai 2017  
Gelistet unter: Ästhetik, News

Armschmuck kann viel mehr, als modischen Ansprüchen genügen. Er strahlt Persönlichkeit aus, steht für Werte, Luxus, Design – und beeindruckt oftmals durch besondere technische und spielerische Raffinessen. Wir präsentieren eine aktuelle Auswahl. 

Armschmuck Trends

 

Markante Einzelstücke oder ein modischer Mix von Bändern
Es tut sich was am Handgelenk! Beim Schmuckstyling im Sommer geht es vor allem um Armbänder, die in beeindruckender Vielfalt den Look bestimmen. Edel und elegant als Solisten oder modisch zu mehreren getragen. Besonders trendig präsentiert sich die sogenannte „Arm-Party“, eine Kombination aus verschiedenen Bändern, Ketten, Reifen – aus Edelmetallen, aber auch aus Leder, Stoff, Holz oder Plastik. Und das sind aktuelle Armschucktrends:

ANHÄNGLICH
Feine Ketten mit kleinen Anhängern beweisen Trendbewusstsein. MIX AND

MATCH
Verschiedene feine Reifen und Spiralen werden an einem Handgelenk getragen.

STATEMENTS
Armspangen mit auffälligen oder auch filigranen Mustern, die einzeln oder gemeinsam getragen werden.

FRIENDS FOREVER
Freundschaftsarmbänder mit Plättchen für die Gravur von Namen liegen wieder voll im Trend.

Nachfolgend haben wir für Sie die schönsten Beispiele.

Zaremski – Im Gold-Look

 

Armreif aus Silber 925, matt gebürstet, goldplattiert // ab 180 Euro

Capolavoro – Edles Weiß

 

Flexibles Armband „Poesia“ aus
18 Kt. Weißgold mit Schriftzug in
Brillanten (0,37 ct) // Preis auf Anfrage

Jörg Kaiser – Glänzender Auftritt

 

Armband in 18 Kt. Roségold mit fünf Spiralen und praktischer Faltschließe, mit Brillanten (0,22 ct) // 5.300 Euro