Deutsche Schmuck und Uhren GmbH

25. November 2014  
Gelistet unter: News

Eine einzigartige Kombination aus Showroom und Verkaufszentrum, mitten im Herzen der Goldstadt Pforzheim das ist die DEUTSCHE SCHMUCK UND UHREN. Der Ursprung der DEUTSCHE SCHMUCK UND UHREN GmbH geht auf die „Ständige Musterausstellung der deutschen Schmuckwarenfabriken und verwandter Industrien G.m.b.H“ zurück. Die Historie dieser Produktshow im ehemaligen Industriehaus wurde nun neu aufgearbeitet und liegt ab Samstag, 15. November 2014 im 1. Obergeschoss der Schmuckwelten – der „Beletage“ zur Mitnahme bereit.DSU_Trauringlounge

Neu bei der DEUTSCHE SCHMUCK UND UHREN ist die Darstellung der Historie in den Leuchtkästen über den Schmuckvitrinen. Die Ausstellungsfläche wurden klarer strukturiert in die Bereiche: Schmuck, Trauring-Lounge und das Zeitfenster Uhren mit Servicewerkstatt und Goldankauf.

In den Vitrinen der Aussteller finden die Besucher ab sofort auf Acryl-Aufsteller: Informationen zu den Familienunternehmen aus Pforzheim und ganz Deutschland mit ihrem Produktangebot, dem Standort, dem Gründungsjahr und der Firmenphilosophie.

Die Philosophie der DEUTSCHE SCHMUCK UND UHREN

Das Ziel der DEUTSCHEN SCHMUCK UND UHREN ist – wie in der Vergangenheit bei der „Ständigen Musterausstellung“ weiterhin direkt oder indirekt den Absatz der Produzenten von Schmuck, Uhren, Accessoires, Zubehör, edelmetallverarbeitender Betriebe, Zulieferer und verwandte Industriezweige zu unterstützen. Die DEUTSCHE SCHMUCK UND UHREN versteht sich dabei aber nicht nur als Repräsentanz und Showroom sondern vor allem als Verkaufszentrum. Ihr Ziel: das hohe qualitative und ästhetische Niveau deutscher Schmuck- und Uhrenmanufakturen einer breiten Öffentlichkeit transparent zu machen. Dabei grenzt sich die DEUTSCHE SCHMUCK UND UHREN ganz klar vom klassischen, trendorientierten Juweliereinzelhandel ab und ist mehr „Bühne für die Vielfalt“ dessen, was deutsche Schmuck- und Uhrenanbieter jährlich neu entwickeln. Hier ist Raum für das Besondere – auch Nischenprodukte werden präsentiert und das in der „Beletage“ der Schmuckwelten – im 1. OG. Hier erwartet den Kunden eine Atmosphäre der Ruhe in der kompetente Beratung ihren Raum findet.