GOLD/ITALY 2017

12. Oktober 2017  
Gelistet unter: News, Termine

 

Vom 21. bis 23. Oktober 2017 findet die fünfte Ausgabe der GOLD/ITALY in Arezzo statt, die dieses Jahr ganz im Zeichen von zeitlosen Schmuck steht. Die Ausstellung ist eine Werbe- und Sichtbarkeitsplattform für die besten Schmuckproduzenten Italiens und ist eine wichtige Bühne für die Präsentation neuer Formen von Gold und Silber.

 

 

Abwechslungsreiches Rahmenprogramm

 

Die GOLD/ITALY 2017 biete auch dieses Jahre wieder ein spannendes Rahmenprogramm. Eingeleitet wird die Ausstellung von der Eröffnungsfeier am Samstag und der Abendveranstaltung „Gold Night“, an der sich die ganze Stadt beteiligt und zum Midnight-Shopping einlädt.

Der „#CreateYourLove-Wettbewerb“ bietet teilnehmenden Designer die Chance eine Halskette zu kreieren, das von der Liebe inspiriert ist und die Themen „zeitlos“ und „für immer“ aufgreift. Auf diese Weise möchte die GOLD/ITALY 2017 die Rolle des Schmucks als wertvolles Element hervorheben, das über die Zeit hinausgeht und kraftvolle, emotionale Inhalte überträgt. Am Sonntag, dem 22. Oktober, findet dann die glamouröse Preisverleihung statt, die von Modejournalistin Cinzia Malvini präsentiert wird. 

Discover Arezzo

 

Teilnehmer der GOLD/ITALY 2017 können am Wochenende zusätzlich an geführten Touren teilnehmen. Bei einem Spaziergang können das historisch-künstlerische Flair der Stadt und ihre architektonischen Meisterwerke entdeckt werden. 

Ausstellungshinweis – Silvia Weidenbach

10. Oktober 2017  
Gelistet unter: News, Termine

Die Künstlerin kombiniert ihre traditionelle handwerkliche Erfahrung mit den neuen Technologien des „haptischen Arms“ und mit 3D-Druck. Silvia Weidenbachs innovative Herangehensweise hat zu einer Fülle an neuartigen Möglichkeiten im Schmuckmachen geführt, die sie selbst „Digitales Handwerk“ nennt.  Mehr lesen

„SchmuckDenken“ – Das Material der Kunst – Imagination und virtuelle Welten

20. September 2017  
Gelistet unter: News, Termine

Edles Material – Gold, Silber, edle Steine – hat jenseits seines Gebrauchswertes vor allem auch wegen seiner Symbolkraft dauer­haften Bestand. Im Bereich des Schmucks wurde die klassische Materialpalette um viele inhaltlich aufladbare natürliche Materialien und Kunststoffe erweitert. Auch im Schmuck überdauert die Kunst, die alte Meisterin der Fiktion, des utopischen Entwurfs und insofern auch der Virtualität, die Zeit: Ars longa – vita brevis. Mehr lesen

Ausschreibung für Stipendienprogramm „Designers in Residence“ 2018 startet

18. September 2017  
Gelistet unter: News, Termine

Direkt nach dem Studium wünschen sich viele junge Designer erst einmal Zeit und den Freiraum, an eigenen Projekten zu arbeiten – ohne finanziellen Druck und Vorgaben von Arbeitgebern. Das Stipendiatenprogramm „Designers in Residence“, das nun bereits zum dritten Mal von der Stadt Pforzheim in Kooperation mit dem Design Center Baden-Württemberg und der Hochschule Pforzheim ausgeschrieben wird, hat genau das zum Ziel: Internationale Nachwuchsdesigner aus den Bereichen Schmuck-, Mode-, Accessoire- und Industriedesign werden eingeladen, von April bis Juni 2018 im EMMA – Kreativzentrum Pforzheim an ihren Projekten zu arbeiten. Mehr lesen

Anmeldephase für den Red Dot Award beginnt

14. September 2017  
Gelistet unter: News, Termine

Am 9. Oktober 2017 beginnt die erste von drei Anmeldephasen für den Red Dot Award: Product Design 2018. Designer und Hersteller aus aller Welt haben dann wieder die Möglichkeit, ihre besten Produkte einzureichen und sie von der Red Dot Jury hinsichtlich ihrer gestalterischen Qualität evaluieren zu lassen. Werden die eingereichten Objekte mit einem Red Dot ausgezeichnet, so profitieren die Preisträger unter anderem von der Nutzung des international anerkannten Siegerlabels. Mehr lesen

Den Juwelier im Fokus: Gemworld Munich mit neuer Hallenstruktur

6. September 2017  
Gelistet unter: News, Termine

Foto: G. Nitsche
Mit rund 350 Ausstellern und einer neuen Hallenstruktur läutet die Gemworld Munich vom 27. bis 29. Oktober das Jahresendgeschäft ein. Angesichts eines attraktiven Ausstellerfeldes und renomierter neuer Teilnehmer im Fachhandelsbereich „Gemworld Professional“ sind die Veranstalter zuversichtlich für Deutschlands größte Branchenmesse im Herbst und eine der wichtigsten Einkaufsplattformen in Europa. Mehr lesen

Ausstellung „GESCHMIEDET“ in der Galerie Handwerk

5. September 2017  
Gelistet unter: News, Termine

Foto: Donghyun Kim, Watering II 

Die Galerie Handwerk in München widmet sich im September der handwerklichen Technik des Schmiedens und präsentiert Gold- und Silberschmiedearbeiten wie auch Werke aus Eisen oder Buntmetall von 39 renommierten Gestaltern aus zehn Ländern. Die Ausstellung dokumentiert die vielfältigen Möglichkeiten, die die faszinierende Technik des Schmiedens bietet, und stellt dabei die künstlerische Gestaltung in den Mittelpunkt.
Mehr lesen

Tamara Comolli bei „The Jewellery Room“ in London

1. September 2017  
Gelistet unter: News, Termine

 

Zum zweiten Mal wird Tamara Comolli beim „The Jewellery Room“ in London vertreten sein. Die Messe präsentiert der internationalen Presse und Käufern hervorragendes Schmuckdesign im einzigartigen Ambiente.  Mehr lesen

MIDORA Leipzig – Uhren- und Schmuckmesse

14. August 2017  
Gelistet unter: News, Termine

Foto: Kreuchauff Design

Schmuck mit abstrakten Malereien, barocke Unikate aus Perlen, dreidimensional bewegliche Kettenanhänger, Silberringe mit „Auge“: Mit einem spannenden Angebot an innovativem Schmuck präsentiert sich der neue Hotspot „Design Schmuck“ auf der MIDORA Leipzig (2. bis 4. September 2017). Mehr als 20 Firmen stellen hier ihre außergewöhnlichen, handwerklich anspruchsvollen Kollektionen vor. Viele dieser Anbieter sind zum ersten Mal auf der MIDORA vertreten und wollen den neuen Hotspot nutzen, um Geschäftskontakte zum mitteldeutschen Fachhandel zu knüpfen. Mehr lesen

Must-sees — Schmuck in der Kunst

7. August 2017  
Gelistet unter: Termine

Im Rahmen der Ausstellung „Must-sees – Schmuck in der Kunst“ werden zwölf Arbeiten der britischen Künstlerin Maisie Broadhead im Schmuckmuseum Pforzheim präsentiert. Es ist die bisher größte zusammenhängende Schau ihrer Arbeiten in Deutschland, die noch bis 10. September dieses Jahres zu sehen ist. Mehr lesen

Nächste Seite »