en detail: Halsschmuck

25. August 2017  
Gelistet unter: Ästhetik, Featured, News, Trends

Ketten unterstreichen elegant die Persönlichkeit der Trägerin und betonen ein schönes Dekolleté. Wir präsentieren eine kleine Auswahl, noch mehr Halsschmucktrends finden Sie in der Schmuck Magazin Augsabe 03/2017.

A. Odenwald

Bild 1 von 10

A. Odenwald: Anhänger "Tango" aus 18 Kt. Gelbgold mit Saphiren // 5.475 Euro

 

Die Halsschmuck Trends der Saison sind: 

eng – enger – am engsten

Die eng um den Hals liegende Chokerkette bleibt weiterhin voll im Trend – von sportlich bis elegant gibt es sie in allen Variationen. 

schicht für schicht

Besonders gut macht sich die Kombination aus Choker oder kurzen Ketten und mehreren langen, filigranen Ketten.

MIT ANHANG

Kleine Anhänger für die kurze Kette, größere Stücke für längere Ketten! Ob Perle, Pampel, Tierchen, Quaste: Anhänger sind ein Toptrend, vor allem modisch zu mehreren getragen.

Mehr ist Mehr

Auffällige Ketten bleiben Trend – und machen sich besonders gut zu schlichten Outfits.

Sophisticated – Souveränes Schmuckdesign

25. August 2017  
Gelistet unter: Ästhetik, Featured, News

Für Frauen, die Ansprüche stellen: Schmuckstücke mit Charakter, topaktuell und individuell. Selbstbewusste Begleiter für mehr als nur eine Saison.

Al Coro

Bild 1 von 11

Ring aus 18 Kt. Roségold mit 19 Brillanten W/SI (0,85 ct), 90 braunen Brillanten (3,36 ct), und 22 champagnerfarbenen Brillanten (0,96 ct); Al Coro: Ohrringe aus 18 Kt. Roségold mit 48 Brillanten W/SI (0,54 ct) und 208 braunen Brillanten SI (3,14 ct); Anhänger aus 18 Kt. Roségold mit 31 Brillanten W/SI (0,54 ct) und 107 braunen Brillanten (1,93 ct).

Schmuck Award: Die Gewinner 2017

23. August 2017  
Gelistet unter: Design, Featured, News, Spektrum

Glückwunsch den Gewinnern! Wir freuen uns, Ihnen die Sieger des diesjährigen Schmuck Awards präsentieren zu dürfen. Stilvolle Designs, edles Handwerk, originelle Ideen – auch in der 9. Ausgabe des Wettbewerbs bestätigt sich das hohe Niveau der Teilnehmer.

Unsere Jury traf ihre Wahl unter fast 60 Schmuckstücken in den Kategorien Klassik, Luxus und Innovation, die wir in der letzten Ausgabe des „Schmuck Magazins” (und im Internet) präsentiert hatten. Dabei kam es zu einigen Kopf-an-Kopf-Rennen, die mit Punktgleichheit endeten und für Mehrfachplatzierung sorgten. Wir danken den Juroren herzlich für ihre Wertungen und die sachkundigen Kommentare. Ein besonderes Dankeschön geht an alle Teilnehmer des Wettbewerbs, die mit ihrem Beitrag ihr besonderes Engagement für unsere schöne Branche demonstrieren und dafür sorgen, die Schmuckszene spannend und lebendig zu erhalten!

 

Wir stellen vor: Die Schmuck Award Jury

Stephan Lindner: Präsident des Bundesverbandes der Juweliere und Inhaber von Juwelier Fridrich in München

Dr. Christianne Weber-Stöber: Leiterin Deutsches Goldschmiedehaus, Geschäftsführerin Gesellschaft für Goldschmiedekunst

Prof. Dr. Thomas Hensel: Lehrstuhl für Kunst- und Design­theorie, Fakultät für Gestaltung, Hochschule Pforzheim

Susanne Stefanski: Redakteurin Schmuck & Uhren, Zeitschrift „Madame”

 

Und hier sind die Gewinner der Kategorien Klassik, Luxus, Innovation und des Leserpreises:

Klassik

Platz 1 Atelier Tom Munsteiner

Bild 1 von 6

Ring „Erotik”, 18 Kt. Gelbgold, Platin 950, Turmaline, Aquamarin

 

Innovation

Platz 1 Lisa Scherebnenko

Bild 1 von 4

Armschmuck „Tondo”, Lapislazuli, Elfory

 

Luxus

Platz 1 Juwelier Osthues

Bild 1 von 3

Ohrstecker, 18 Kt. Weißgold, Saphir (67,7 ct), Brillanten (1,2 ct)

 

Leserpreis

Platz 1 Goldschmiede Atelier Stephanie Henzler

Bild 1 von 4

Collier „Green Starlet”, Tahiti-Perle, Beryll (15,44 ct), Rochenleder

 

 

Lookbook 2017 – So trägt man Schmuck

12. Mai 2017  
Gelistet unter: Ästhetik, Featured, Fotostrecken, News

Wenn die Kleidung im Sommer knapper wird, bleibt umso mehr Platz für die schönsten Schmuckstücke des Jahres. Die Kreativität des Designs und die besondere Qualität machen das Kombinieren zum individuellen Erlebnis.  Mehr lesen

Greenery Trend

12. Mai 2017  
Gelistet unter: Edelsteinforum, Featured, News, Thema

Alles Grün macht der Mai – dafür sorgt schon die Trendfarbe des Jahres „Greenery“. Auch wir können uns dieser starken Bewegung nicht entziehen und haben uns umgesehen, welche aufregenden Edelsteine Mutter Natur für uns zu diesem Thema bereit hält. Peridot, Turmalin oder Chrysoberyll – sie alle bergen leuchtend grüne Farben. Damit kann der Sommer kommen! Mehr lesen

Meeresschatz Koralle

9. Februar 2017  
Gelistet unter: Edelsteinforum, Featured, News, Thema

Korallen sind beliebte Schmuckmaterialien, die eine geradezu magische Anziehungskraft besitzen. Die geheimnisvoll schimmernden Nuancen von Rot und Rosé faszinieren die Menschheit seit Jahrtausenden. Wir berichten von Schönheit und Vielfalt der schmucken Schätze aus dem Meer.  Mehr lesen

Essenz des Augenblicks

9. Februar 2017  
Gelistet unter: Design, Featured

Es ist der Zauber eines Augenblicks, der zu Neuem inspiriert. Wunderbar rätselhaft, nicht eindeutig erklärbar und so plötzlich, dass man die Essenz des Moments kaum wahrnimmt. Eine freie gestische Malerei, zwischen Figürlichem und Gegenstandslosem, in Reaktion mit der vielschichtigen Ästhetik des Schmuckdesigns.  Mehr lesen

Zeigt her eure Hände

9. Februar 2017  
Gelistet unter: Ästhetik, Featured, News

Schöne, gepflegte Hände sind so etwas wie die persönliche Visitenkarte des Menschen. Dem Schmuckstück, das sie ziert, kommt daher eine besondere Bedeutung zu: Ringe sind wie kein anderes Accessoire Ausdruck der Persönlichkeit und ein individuelles Statement des Trägers.  

Zahlungsmittel, Liebesbeweis und Statussymbol – Ringe sind und waren seit jeher mit besonderer Bedeutung aufgeladen. In der Antike und im Mittelalter zählten sie zu den beliebtesten Schmuckstücken der Oberschicht. Siegelringe mit dem Familienwappen erfreuen sich bis heute – nicht nur in adeligen Kreisen – großer Beliebtheit. Um die Außenwirkung geht es nicht zuletzt auch bei Verlobungs- und Eheringen.
Das Paar demonstriert der Umwelt gegenüber seine Zusammengehörigkeit. So schön wie sich die Beziehung zu einem geliebten Menschen mit einem Ring krönen lässt, lässt sich auch die Beziehung zu sich selbst mit einem Ring demonstrieren: Auf den folgenden Seiten präsentieren wir Ihnen die schönsten neuen Ringmodelle für diesen Zweck. Ob verspielt oder puristisch, diese Saison gilt: Hauptsache individuell und gerne etwas mehr. Zarte Zurückhaltung war gestern  – dieses Frühjahr greifen wir in die Vollen. 

 

UNSERE AKTUELLEN RINGTRENDS

Hauptsache individuell
Schmuck von der Stange ist out, individueller Designerschmuck gefragt.

Statement
Zarte Zurückhaltung war gestern – dieses Frühjahr darf es opulent sein.

Glitzer
Diamanten machen sich unentbehrlich.

Farbedelsteine
Sie sind die wichtigsten Boten der warmen Jahreszeit.

Retro
Der Vintagetrend hält auch im Schmuckbereich weiter an.

 

Und hier ein kleiner Auszug auf dem Schmuck Magazin 1/17:

Al Coro

Bild 1 von 15

Ring „Amici“ aus 18 Kt. Roségold mit einem Citrin // 740 Euro

 

Design bedeutet Identität

25. November 2016  
Gelistet unter: Design, Featured

Design ist Identität, und Identität bedeutet Unverwechselbarkeit – das ist der Anspruch, den Designbegeisterte an Schmuck stellen. Und das ist auch gut und richtig so. Daher zeigt die Vereinigung „Best of DesignerSchmuck“ in regelmässigen Abständen, was die deutsche Designszene zu bieten hat: Shmuck mit Charakter! Sehen Sie hier die aufregendsten Schmuckstücke in Szene gesetzt. Oder folgen Sie uns unter designerjuwelier.de oder unserem Facebook Profil.

 

bastian inverun

Bild 1 von 9

Tropfenförmige Farbedelsteine in intensiven Herbstfarben machen dieses Schmuckset unwiderstehlich. Aus Silber 925, rosévergoldet, mit Champagnerquarzen, Ring mit Rauch- und Champagnerquarz.

Ansteckend auffällig

22. November 2016  
Gelistet unter: Ästhetik, Featured, News

Ohrschmuck gab es bereits in frühen Kulturen, doch seine gängigen Formen etablierten sich besonders im 18. Jahrhundert. Wir haben die Trends von damals recherchiert und sogar einige Gemeinsamkeiten mit den vielen aktuellen Stücken entdeckt, die wir Ihnen auf den nachfolgenden Seiten präsentieren.
ohraufmacher_titelbild
Mehr lesen

Nächste Seite »