Design mit Degree

24. November 2017  
Gelistet unter: Design, News

Schmuck – frisch von den Hochschulen. Wer ein „Master“ seines Fachs sein will, findet in Deutschland ausgezeichnete Ausbildungsstätten, die zukunftsorientiert arbeiten und gleichzeitig auf ihre Tradition stolz sein können. Schmuckkunst, Schmuckdesign oder beides zusammen: Den Studierenden geht es vor allem um die Verwirklichung ihrer Ideen, die ein gewisses Rüstzeug voraussetzt, soll die Kreativität auch allgemein als solche wahrgenommen werden. Was die führenden Hochschulen hierzulande bieten und leisten, lockt junge Leute aus der ganzen Welt an – und versorgt unsere Branche mit immer neuen Impulsen.

Mehr lesen

Best of DesignerSchmuck

24. November 2017  
Gelistet unter: Design, Featured, News

Ein Pionierprojekt geht in die nächste Runde: Mitglieder der Vereinigung „Best of DesignerSchmuck“ präsentieren ihre neuesten Kreationen. Eine fortgesetzte Initiative von „Schmuck Magazin“ und „Blickpunkt Juwelier“.  Mehr lesen

Schöner Schmuck zu Weihnachten

24. November 2017  
Gelistet unter: Design, News

 

Wünscht man sich etwas ganz intensiv und von Herzen, richtet sich der Blick wie von alleine gen Himmel. Wie wäre es, wenn das Objekt der Begierde, ein goldener Ring zum Beispiel, plötzlich auf die Erde niederschweben – und direkt an unserem Finger landen würde?  Mehr lesen

Aus dem Norden in die ganze Welt – Schmuck aus Skandinavien

24. November 2017  
Gelistet unter: Design, News, Spektrum

Skandinavien ist nicht nur bekannt für seine raue, aber wunderschöne Natur, sondern auch für innovatives Schmuckdesign, das Liebhaber auf der ganzen Welt fasziniert. Die oftmals kühle und strenge Formensprache der Schmuckkreationen kommt nicht von ungefähr, ist doch der hohe Norden, der in vielen Landesteilen als ungezähmt und wild gilt, eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration.  Mehr lesen

Der perfekte Knoten

24. November 2017  
Gelistet unter: Design, News

 

Ineinander verwobene Knoten, die eine fließende Bewegung darstellen, sind das Markenzeichen des Schmuckdesigners Oliver Schmidt. Noch wichtiger ist, neben dem klaren Design, die emotionale Verbindung zum Schmuckstück, die die Trägerin mitnimmt.  Mehr lesen

Made to Move

25. August 2017  
Gelistet unter: Design, News

 

Die Faszination der Bewegung verzaubert auch beim Schmuckdesign. Jeder schaut wie gebannt auf das geschmeidige Fließen, Rollen, Schaukeln, Gleiten und versucht, der zugrunde liegenden Mechanik auf die Schliche zu kommen. Wir präsentieren Highlights dazu.  Mehr lesen

Schmuck Award: Die Gewinner 2017

23. August 2017  
Gelistet unter: Design, Featured, News, Spektrum

Glückwunsch den Gewinnern! Wir freuen uns, Ihnen die Sieger des diesjährigen Schmuck Awards präsentieren zu dürfen. Stilvolle Designs, edles Handwerk, originelle Ideen – auch in der 9. Ausgabe des Wettbewerbs bestätigt sich das hohe Niveau der Teilnehmer.

Unsere Jury traf ihre Wahl unter fast 60 Schmuckstücken in den Kategorien Klassik, Luxus und Innovation, die wir in der letzten Ausgabe des „Schmuck Magazins” (und im Internet) präsentiert hatten. Dabei kam es zu einigen Kopf-an-Kopf-Rennen, die mit Punktgleichheit endeten und für Mehrfachplatzierung sorgten. Wir danken den Juroren herzlich für ihre Wertungen und die sachkundigen Kommentare. Ein besonderes Dankeschön geht an alle Teilnehmer des Wettbewerbs, die mit ihrem Beitrag ihr besonderes Engagement für unsere schöne Branche demonstrieren und dafür sorgen, die Schmuckszene spannend und lebendig zu erhalten!

 

Wir stellen vor: Die Schmuck Award Jury

Stephan Lindner: Präsident des Bundesverbandes der Juweliere und Inhaber von Juwelier Fridrich in München

Dr. Christianne Weber-Stöber: Leiterin Deutsches Goldschmiedehaus, Geschäftsführerin Gesellschaft für Goldschmiedekunst

Prof. Dr. Thomas Hensel: Lehrstuhl für Kunst- und Design­theorie, Fakultät für Gestaltung, Hochschule Pforzheim

Susanne Stefanski: Redakteurin Schmuck & Uhren, Zeitschrift „Madame”

 

Und hier sind die Gewinner der Kategorien Klassik, Luxus, Innovation und des Leserpreises:

Klassik

Platz 1 Atelier Tom Munsteiner

Bild 1 von 6

Ring „Erotik”, 18 Kt. Gelbgold, Platin 950, Turmaline, Aquamarin

 

Innovation

Platz 1 Lisa Scherebnenko

Bild 1 von 4

Armschmuck „Tondo”, Lapislazuli, Elfory

 

Luxus

Platz 1 Juwelier Osthues

Bild 1 von 3

Ohrstecker, 18 Kt. Weißgold, Saphir (67,7 ct), Brillanten (1,2 ct)

 

Leserpreis

Platz 1 Goldschmiede Atelier Stephanie Henzler

Bild 1 von 4

Collier „Green Starlet”, Tahiti-Perle, Beryll (15,44 ct), Rochenleder

 

 

Alpines Design mit Charme

22. August 2017  
Gelistet unter: Design, News, Spektrum

 

Denkt man an Österreich, kommen einem zunächst romantische Berglandschaften, herzhafte Speisen und der Glanz der Hauptstadt Wien in den Sinn. International weniger bekannt ist, dass die Alpenrepublik auch mit einer glänzenden Schmuckszene aufwarten kann. Mehr lesen

Schmuck Award 2017

17. Mai 2017  
Gelistet unter: Design, News

Die Nominierungen

 

Ein Wettbewerb mit Tradition! In diesem Jahr verleiht das „Schmuck Magazin“ schon zum neunten Mal eine der begehrtesten Auszeichnungen der Branche. Wir freuen uns, Ihnen hier die Kandidaten für 2017 präsentieren zu können.

Die Liste der Bewerbungen liest sich wie das „Who’s Who“ der renommierten Schmuckhersteller –
und doch ist der Schmuck Award immer wieder für Überraschungen gut und bietet auch Newcomern ein Podium. In diesem Jahr gab es einen Teilnehmerrekord: 114 Firmen, Goldschmiede oder Designer bewarben sich für die Auszeichnung, die in den Kategorien Luxus, Klassik und Innovation verliehen wird. Wie jedes Mal wurden in einer Vorauswahl die Nominierten bestimmt, die wir unseren Lesern hier vorstellen möchten. Jeweils 17 Kandidaten für die Kategorien Innovation und Luxus und die Rekordzahl von 23 ausgewählten Bewerbungen für die Kategorie Klassik. Darüber hinaus präsentieren wir auch die nicht nominierten Einsendungen. Eine Jury wird die Sieger küren, die wir dann in unserer nächsten Ausgabe (3/2017) bekannt geben. Außerdem wird wieder ein Leserpreis vergeben: Nennen Sie uns Ihren Favoriten in jeder Kategorie unter: redaktion@schmuckmagazin.de
Unser besonderer Dank gilt allen Teilnehmern am Wettbewerb. 

Kategorie: Innovation 

 

Aniol

Bild 1 von 17

Aniol Design: Collier "Oponki" aus Silber und Gummi.

 

Kategorie: Klassik

 

A. Odenwald

Bild 1 von 23

A. Odenwald: Ring "Helena" aus 18 Kt. Roségold mit Amethyst (3,80 ct). Drei parallel, in wohlproportioniertem Abstand von einander laufende Ringschienen tragen die markante elliptische Fassung mit einem Amethyst im Narvette Cut. Puristisch, von klarer grafischer Anmutung.

 

Kategorie: Luxus 

 

Angela Hügel

Bild 1 von 17

Angela Hübel: Ring "Cinque mit Brillanten" aus 18 Kt. Roségold mit Brillanten (0,19 ct).

 

Weitere Einsendungen

 

Andrea Stoll

Bild 1 von 54

Andrea Stoll: Ring aus rhodiniertem Silber 935.

Design-Neuheiten von Manu

6. März 2017  
Gelistet unter: Design, Design Neuheiten

Mit viel Verve in einem Schwung auf das Papier geworfen – so wirken alle Schmuckkreationen von Manu. Dafür ist die Manufaktur unter Inhaber Johannes Weege bereits seit Jahren bekannt: echte Hingucker, die zugleich Understatement ausstrahlen. Damit verleiht Manu das berühmte „Tüpfelchen auf dem ich“.

 

Mehr lesen

Nächste Seite »