BIJORHCA Paris erstrahlt in neuem Licht

13. Juni 2017  
Gelistet unter: News, Termine

 

 

Der Termin steht fest: Vier Tage lang – 8., 9., 10. und 11. September 2017 – wird sich die Schmuckszene um Design, Kreativität und Eleganz drehen. Die nächste BIJORHCA PARIS wird über 400 Marken empfangen, wobei etwa 100 neue Namen und 55 % internationale Aussteller sowie mehr als 12 000 Besucher aus 85 Ländern vertreten sein werden.

Neue Besuchererfahrung durch Themenbereiche

 

„Wir stehen heute einem veränderten Konsumverhalten gegenüber: Die Verbraucher wählen ihre Produkte nicht mehr nach Material aus, sondern nach dem zu ihnen passenden Stil… Daraus haben wir gelernt, dass wir den Besuch der Käufer anhand eines klaren und gleichzeitig umfassenden und abwechslungsreichen Messeangebots einfacher gestalten müssen“, berichtet Aude Leperre, Messeleiterin.
Der Plan für die Hallen 5.1, 5.2 und 5.3 wurde folglich komplett neu aufgesetzt. Den Besuchern werden verschiedene Themenbereiche angeboten, in denen sie sich besser zurechtfinden und effizienter einkaufen können:
Zeitloses, Uhren, Gold, Bohème Chic, Mode, Designer

Neuinterpretation des Trendforums

 

Die Grenzen des Schmucks neu zu überdenken und die Aussteller in den Fokus zu rücken – das trieb BIJORHCA PARIS und das Stilbüro von Elizabeth Leriche zur Neuerfindung des Fashion Trends an. Mit einer Mischung aus Modeschmuck, Echtschmuck und Uhren und als Concept Store konzipiert, präsentiert es den Besuchern die Trends für Herbst-Winter 2017/2018 und leitet sie bei ihrem Einkauf.

Elements: Standort mit mehr Sichtbarkeit

 

Am neuen Standort und mit einem größeren Angebot bietet Elements eine umfassendere Auswahl und bringt alle Berufsgruppen der Schmuckindustrie zusammen. Die Besucher finden hier unter anderem wieder den 3D-Themenpark, in dem den verschiedenen Schmuckakteuren perfekt passende Lösungen präsentiert werden, sowie Cash & Carry, einen Bereich für den Selbstbedienungskauf (von Steinen, Perlen…), der immer wichtiger wird und zu einem eigenen Sektor aufstrebt.

Exklusiver Tag für Käufer der Branche

 

Der Sonntag, 10. September, ist den Käufern von Schmuck, Uhren, Juwelier- und Goldware gewidmet. Inklusive: spezieller Vorträge, einer Auflistung aller Branchenaussteller und schließlich auch eines Networking-Abends mit den Ausstelllern.

Besucherkontakt

 

Laure Buttolo
0049 221 13 05 09 15
l.buttolo@imf-promosalons.de
www.bijorhca.com