Baselworld 2018 mit Live News

9. Januar 2018  
Gelistet unter: News

Die Baselworld, die weltweit führende Messe für Uhren, Schmuck und Edelsteine, wird 2018 in der Kommunikation ganz neue, innovative Wege gehen: Ein intelligenter „Baselworld Live News“-ChatBot liefert die Neuigkeiten rund um die wichtigsten Marken und die Show direkt via Messengerdienste wie Telegram, WeChat oder den Facebook Messenger direkt aufs Smartphone. 

„Der ‚Baselworld Live News‘- ChatBot ermöglicht es uns, eine völlig neue Qualität der interaktiven Messeinformation und -kommunikation anzubieten“, sagt Sylvie Ritter, Managing Director der Baselworld. „Dank dieses exzellenten, neuen Kanals erhalten die ausstellenden Marken eine Möglichkeit, sich direkt mit Kunden und Interessenten zu verbinden. Wir unternehmen damit den Sprung von der Massenkommunikation zur Direktkommunikation in Echtzeit und bringen Aussteller und Besucher schneller zusammen“, erklärt Sylvie Ritter.

Das neue Digitalangebot wird intelligent mit den bestehenden elektronischen Medien wie der Baselworld-Website und dem E-Katalog und der Baselworld App vernetzt. Die Zukunft ist digital und die meisten informieren sich heute bereits per Smartphone und speziell über die sozialen Medien. Mit dem „Baselworld Live News“- ChatBot , können die Besucher und Interessenten in Echtzeit auf alle Informationen der Messe zugreifen.

Individuelle Inhalte in Echtzeit

 

Künftig kann sich jeder Besucher die News nach seinen eigenen Interessen vom „Baselworld Live News“- ChatBot zusammenstellen lassen. So kann er zum Beispiel wählen, ob er alle Nachrichten sehen oder beispielsweise nur über Uhren, Schmuck oder Edelsteine oder über die Neuigkeiten bestimmter Marken informiert werden möchte. Er kann auch ganz gezielt nach Brands suchen oder über Veranstaltungen per Push-Mitteilung informiert werden. Zur Nutzung wird es reichen, den Baselworld-Kanal ab März 2018 im jeweiligen Messengerdienst zu abonnieren.

Die Vorteile der „Baselworld Live News“ liegen auf der Hand: Besucher erhalten Infos über aktuelle Produkte und Trends nicht mehr ‚häppchenweise’ in der jeweiligen Tagesausgabe der Zeitung, sondern können in ‚real time’ auf alle wichtigen Informationen zugreifen oder sich individuell auf einen Termin vorbereiten. Findet der Einkäufer ein interessantes neues Produkt, kann er es zum Beispiel sofort mit seinem Team teilen oder über die sozialen Medien verbreiten.

Ab dem 1. März 2018 können Sie sich mit den „Baselworld Live News“ verbinden.

https://www.baselworld.com