Alfred an Milli – Schmuck von Alfred Bauer

25. Februar 2016  
Gelistet unter: News, Termine, Termine

Alfred_an_Milli„Idar-Oberstein schmückt sich“ – und lädt im Rahmen des gleichnamigen Ausstellungsprogramms zu einer besonderen Vernissage in die Villa Bengel. Am Sonntag, den 6. März 2016 sind dort bei der Veranstaltung „Alfred an Milli – Schmuck von Alfred Bauer“ die schönsten Arbeiten des Künstlers zu entdecken.

Nach seiner Ausbildung als Stahlgraveur prägte der gebürtige Pforzheimer in den siebziger Jahren als Mustermacher die Schmuckkollektionen der Firma Klein & Quenzer. Seine Arbeiten als freier Schmuckgestalter sind vorwiegend durch die Kunstströmungen des Informel und Zero geprägt und gelten als bedeutende Zeugnisse des Modeschmucks der 1960er und 1970er-Jahren. Zusätzlich zu diesen Arbeiten sind außerdem beeindruckende Zeichnungen sowie als Highlight der Vernissage seiner Frau Milli Bauer gewidmete Schmuckarbeiten ausgestellt. Eröffnet wird der Abend um 16 Uhr von Julia Wild.

Veranstaltungsort:
Villa Bengel
Wilhelmstraße 44
Idar-Oberstein