Partnerringe von Heideman

19. September 2011  
Gelistet unter: News

Seit jeher gilt der Ring als Zeichen der Verbundenheit, als Schmuckstück, das die Gefühle zweier Verliebter besiegeln soll. So einzigartig wie die Liebe ist, so gleicht auch keine Handschrift der anderen. Die Schmuckmanufaktur Heideman möchte Paaren die Möglichkeit bieten, ihre Ringe noch individueller zu gestalten, etwa mit der eigenen Handgravur, die originalgetreu auf den Fingerschmuck übertragen werden kann. Die Ringe dazu sind aus (schwarz beschichtetem) Edelstahl, die Oberfläche ist sandgestrahlt, kann aber auch eismattiert, poliert oder strichmatt gefertigt werden. Die Gravur liegt außen, frei sichtbar für jeden. Jedoch – die Inschrift ist verschlüsselt: Nur durch Zusammenführung beider Ringe ergeben die Schriftzüge einen Sinn. Der Name „Enigma“ bezeichnet das Rätsel.